Katalog
Konfigurator
Suche
KATALOG
Oefen
scroll down

RIKA Öfen sind von der 1. Bim­schV Stufe 1 mehrheitlich nicht betrof­fen

RIKA Öfen verfügen über modernste Verbrennungstechnologie, die Emissionen auf ein Minimum reduzieren. Das bedeutet, RIKA Öfen können meist ohne zusätzliche Maßnahmen auch zukünftig betrieben werden.

Die Bundes-Immissionsschutzverordnung (BimschV) ist eine Verordnung, die dazu dient, die Luftqualität in Deutschland zu schützen und zu verbessern. Sie enthält Anforderungen an Mindestwirkungsgrade, legt Grenzwerte für bestimmte Schadstoffemissionen fest und regelt, welche Maßnahmen zur Reduktion von Luftschadstoffen ergriffen werden müssen.

Die Verordnung unterteilt diese Anforderungen und Grenzwerte in zwei Stufen:

Im Jänner 2024 tritt die nächste Stufe der 1. BImSchV in Kraft. Sie besagt, dass ältere Holz- und Kaminöfen, die zwischen 1. Jänner 1995 und 21. März 2010 in Betrieb genommen wurden, bis Ende des Jahres nachgerüstet oder ausgetauscht werden müssen, wenn sie bestimmte Grenzwerte überschreiten. RIKA Modelle erfüllen mehrheitlich diese Anforderungen und müssen folglich weder ausgetauscht noch nachgerüstet werden. Entsprechende Informationen finden Sie in der HKI-Datenbank. Sollte Ihr Ofenmodell dort nicht gelistet sein, kontaktieren Sie uns bitte via Kontaktformular.

Die zweite Stufe der 1. BimSchV ist seit 2015 in Kraft und gilt ausschließlich für jene Öfen, die nach dem 1. Jänner 2015 in Betrieb genommen wurden. Eine Auflistung sämtlicher RIKA Öfen, die Stufe 2 einhalten, finden Sie in der RIKA Herstellererklärung. Alle Öfen aus dem aktuellen Sortiment erfüllen die Anforderungen.

Weitere Informationen dazu finden Sie auch in diesem Blogbeitrag.

Kategorie Aktuelles
RIKA

RIKA

Kontaktformular

Mit dem Klicken auf "Anfrage senden" erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Kontaktdaten gemäß unserer Datenschutzbestimmungen gespeichert und verarbeitet werden.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich übermittelt. Wir melden uns so schnell wie möglich.
Leider hat die Übermittlung Ihrer Anfrage nicht geklappt. Bitte versuchen Sie es erneut.